Voraussetzungen & Aufnahme

  • Der erfolgreiche Abschluss der 4. Klasse der Mittelschule und in allen leistungsdifferenzierten Pflichtgegenständen (Deutsch, Mathematik, Englisch) eine Beurteilung gemäß dem Leistungsniveau „Standard AHS“ oder eine Beurteilung gemäß dem Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als „Gut“ oder KEINE Aufnahmeprüfung erforderlich Aufnahmeprüfung erforderlich.
  • der erfolgreiche Abschluss der Polytechnischen Schule auf der 9. Schulstufe oder
  • der erfolgreiche Abschluss der 1. Klasse einer berufsbildenden mittleren Schule oder
  • der erfolgreiche Abschluss der 4. oder einer höheren Klasse der allgemeinbildenden höheren Schule (Gymnasium).

Wann ist eine Aufnahmeprüfung abzulegen?

Mittelschule (MS)

Beurteilung in den Gegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch

 

Standard AHS

NEIN

Standard
Beurteilung mit Sehr gut oder Gut

NEIN

 

AHS (Gymnasium)

Positiver Abschluss

NEIN

 

Polytechnische Schule

Positiver Abschluss

NEIN

 

BMS (Handelsschule, Fachschule, etc.)

Positives Jahreszeugnis

NEIN

 

Wiederholungsprüfungen können auch an der HAK Tamsweg abgelegt werden. Die Unterrichtsgegenstände "Latein"/"Zweite lebende Fremdsprache" und/oder "Darstellende Geometrie" in der AHS - falls negativ - bleiben unberücksichtigt.